Durch Krisen reifen – Mit Elia auf dem Weg

Jeweils montags, 19:00 Uhr am 12.07. / 19.07. / 26.07. / 02.08.

Ort:     Käthe-Luther-Gemeindehaus, Zeppelinstr. 2, Leinzell

Leitung: Annette Schmalzhaf und Team

Kontakt-E-Mail: annette.schmalzhaf@hotmail.com

Anmeldung über Kontakt.

Krisen bahnen sich manchmal langsam und unmerklich an und oft stürzen
sie plötzlich über uns herein wie ein Gewitter. Krisen lösen Veränderungen aus. Das erschreckt uns. Wir spüren, wie brüchig der
Boden ist, auf dem wir stehen.
Krisen gehören zu unserem Leben. In Krisenzeiten verändert sich etwas.
wir müssen Abschied nehmen und Wege zum Neuanfang suchen. Das ist schwer und birgt gleichzeitig die Chancen in sich, dass wir ausgelöst durch die Krise uns auf einen Wachstums- und Reifungsprozess einlassen.

Anhand der Elia-Geschichte im Alten Testament möchten wir dem nachspüren.
Dazu sind Sie in diesem Kurs herzlich eingeladen.
Auf die Begegnung mit Ihnen freut sich das Mitarbeiterteam des Frauenfrühstücks Leinzell.

Wir alle sind in unserem Leben unterwegs und suchen ein Ziel, für das es sich zu Leben lohnt. Jeder Mensch geht Stufe um Stufe seinen Weg. Dabei brechen Fragen nach Lebenssinn und Lebensperspektive auf.

In den Glaubenskursen “Stufen des Lebens” spüren wir seelsorgerlich behutsam diesen Überlegungen nach. Wir wollen miteinander entdecken, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen.
Die Bodenbilder helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und spiegeln innere Prozesse. Im Dialog kommen wir zu neuen Erfahrungen, wie der Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann.

“Stufen des Lebens” ist vergleichbar mit einem Religionsunterricht für Erwachsene. Er ermutigt, auf der Grundlage biblischer Texte Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt.
Der Kurs umfasst vier in sich abgeschlossene Einheiten.
Jede/r ist eingeladen, sich auf eine Begegnung mit sich selbst und der Bibel einzulassen.